Fun’n’Skillz

Fun´z smile

Die Fun’n’skillz sind unser Contest Hip Hop Team

Gegründet in 2010 von ihrer Trainerin Isabell Gailola trainieren die zwischen 13-18 Jahre alten Jungs & Mädels 1-2 mal die Woche und treten regelmäßig bei Meisterschaften und Veranstaltungen auf.

Bei ihren Auftritten „fun´zt“ es gewaltig, sie sind der Garant für eine mitreißende Show und der Knaller einer jeden Party.

Steckbriefe

Fun´z Emily

Emily :  Seitdem ich denken kann, bin ich vom Tanzen begeistert. Angefangen hat es schon im Kleinkindalter, als ich bei meiner Schwester Videos von Michael Jackson sah und sofort angetrieben wurde mitzutanzen. Mit 6 Jahren begann ich mit Gardetanz und es folgten viele andere Tanzkurse. Am meisten fasziniert mich beim Tanzen, dass man immer über meine Grenzen hinaus wachsen kann und man stets weiterkommt als man denkt. Da meine Leidenschaft beim HipHop liegt bin ich im Sommer 2016 den Fun´z beigetreten.Der Zusammenhalt und die Tatsache, dass alle sich auf einem Level fühlen und sich keiner höher einschätzt als der andere gefällt mir an uns am besten.

Fun´z Fenja

Fenja : Ich kam damals durch eine Freundin zum Tanzen, da sie Isa‘s Kurse im Internet gefunden hatte und da man mich schon immer fürs Tanzen,insbesondere für Hip Hop, begeistern konnte, hab ich mich direkt für einen angemeldet. Das ist mittlerweile vier Jahre her. Seitdem tanze ich bei unserer Trainerin Isa und seit Mai 2016 auch bei den Fun’n’Skillz. Tanzen ist in dieser Zeit zu meiner größten Leidenschaft geworden, einfach weil es Spaß macht, man sich dabei so stark steigern kann und ich dadurch auch schon so viele tolle Menschen kennen gelernt und Sachen erlebt habe.Mein bis jetzt schönster Moment bei den Fun´z war, als wir alle gemeinsam beim Dance Show Contest auf der Bühne waren, da ich in diesem Moment gemerkt habe, wie wir als Gruppe zusammengewachsen sind und diese Bühne gerockt haben, obwohl wir zu diesem Zeitpunkt erst drei Monate zusammen getanzt haben. Aber wir haben so viel in diesen drei Monaten geleistet, dass es mich in dem Moment so stolz gemacht hat, da oben mit allen zu tanzen und zu stehen. Das ist auch einer der Gründe, warum die Fun´z so besonders für mich sind; wir sind eine kleine Tanzfamilie, die großartig ist, so wie sie ist.

Fun´z Jasmin

Jasmin : Zum Tanzen kam ich durch meine Eltern. Sie haben mich mit 5 Jahren in der örtlichen Tanzgruppe angemeldet. Von da an fand ich Gefallen am Tanzen und habe auch verschiedene Richtungen ausprobiert. So kam ich über Volkstanz und Garde zum Hip Hop. Am Tanzen gefällt mir, dass man einfach mal abschalten kann und alles um sich herum vergisst. Man kann sich auspowern und es macht einfach einen riesen Spaß. Ich bin seit Anfang 2017 bei den Fun´z. Die Fun´z sind einfach eine tolle Gruppe mit mega Zusammenhalt und guter Stimmung. So macht jedes Training sehr viel Spaß. Mein schönstes Erlebnis mit den Fun´z war der Auftritt beim Dance Show Contest in Trier. Es war mein erster Auftritt mit den Fun´z.

Lea ( Foto folgt ) :in der Grundschule hab ich nach einem passenden Hobby gesucht und vieles ausprobiert und so das Tanzen für mich entdeckt. Ich tanze schon seit ich 5 bin. Am Tanzen begeistert mich, dass man einfach seine ganzen Gefühle rauslassen kann. Ich bin schon seit Dezember 2015 bei den Fun´z. Das schönste Erlebnis mit der Gruppe war für mich als wir alle zusammen essen waren.Die Fun´z sind die beste Crew weil sich einfach jeder mit jedem super versteht und wir immer super viel Spaß zusammen haben.

Leonie Fun´z

Leonie : Damals haben ein paar Freundinnen mich dazu motiviert zu ihnen in die Tanzschule zu kommen und mit ihnen zu tanzen. Mittlerweile tanze ich seit ca. 3-4 Jahren und es macht mir unheimlich viel Spaß. Ich finde es toll, seine ganze Energie rauszulassen wenn man tanzt und es ist einfach ein so schönes Gefühl bejubelt zu werden für das, was man gerne macht. Ich bin jetzt seit ca. einem halben Jahr bei den Fun´z. Für mich fühlt es sich so an, als würde ich sie schon ewig kennen. Alle sind super nett und sie sind mittlerweile für mich wie eine zweite kleine Familie. Das schönste Erlebnis mit den Fun´z kann man garnicht sagen, weil es immer so viele kleine Momente gibt die einfach super lustig oder schön sind. Die Fun´z sind die beste Crew, weil wir alle komplett unterschiedlich und alle etwas crazy sind, wodurch es nie langweilig sondern immer lustig ist. Es gibt zwar schon große Altersunterschiede, die jedoch garnicht mehr so groß erscheinen wenn man zusammen tanzt, da es einfach schön ist mit Leuten zu tanzen die genauso fröhlich in diesem Hobby dabei sind. Außerdem darf man eine wichtige Person nicht vergessen und zwar unsere Trainerin Isa. Sie hat erst die Fun´z zu dem gemacht was sie heute sind und den meisten von ihnen sogar das Tanzen beigebracht. Isa ist eine lustige und so liebe Trainerinn ! Sie ist auch etwas crazy, genau wie wir, aber man sieht ihr an mit wie viel Leidenschaft sie tanzt und es liebt, anderen dies weiterzugeben.

Fun´z Sina

Sina : Musik und Tanzen ist schon soweit ich denken kann sehr wichtig für mich gewesen. Ich habe aber erst während meines Studiums damit begonnen regelmäßig an Tanzkursen und -workshops teilzunehmen. Seitdem kann ich mir meine Freizeit ohne das Tanzen gar nicht mehr vorstellen. Von Jazz- und Moderndance über Salsa bis zu House habe ich viele Stile ausprobiert . Beim Hip Hop fühle ich mich allerdings am meisten ´zu Hause´.  Ich finde es beim Tanzen aber gerade so schön, dass man immer wieder neue Stile und Bewegungen entdecken und ausprobieren kann und es dadurch nie langweilig wird. Auch bei den Fun´z wird es das nie. ☺ Wir arbeiten immer wieder gemeinsam an neuen Projekten, lachen viel und halten auch in stressigen Phasen zusammen. Unsere Gruppe ist in vielerlei Hinsicht bunt gemischt und trotzdem fühlt man sich immer wieder wohl mit den Mädels. Vor allem wenn wir gemeinsam auf der Bühne stehen spürt man den Zusammenhalt und den Spaß, der uns verbindet. Eine wichtige Rolle nimmt dabei natürlich unsere Trainerin Isa ein und ich bin ihr sehr dankbar für die vielen lustigen Momente und dafür, dass ich mich seit den letzten zwei Jahren bei den Fun´z immer weiter entwickeln konnte.

 

Fun´z Theresa

Theresa : Ich fing im zarten Alter von 3 Jahren mit dem Tanzen an, als meine große Schwester entschied Ballerina zu werden. Denn wegen ihrem Wunsch wollte ich auch Ballerina werden und seit meiner ersten Tanzstunde vergeht kein Tag an dem ich nicht tanze, und sei es auch nur in Gedanken. Tanzen ist für mich wie eine komplett andere Sprache, die wirklich jeder sprechen kann. Langsam, aber stetig ist dieses Hobby zu meiner Leidenschaft geworden und mich begeistert es immer wieder aufs Neue, auf wie viele unterschiedliche Weisen man diese „Sprache“ für sich sprechen lassen kann. Als ich vor sieben Jahren nach Ballett, Jazz, Orientaltanz und Stepptanz dann auf der Suche nach einer neuen Herausforderung war, wurde gerade ein neuer Hip-Hop Kurs in unserem Nachbardorf angeboten. Dort lernte ich dann auch meine zukünftige Trainerin kennen, die mich im Herbst 2016 zu den Fun’n‘ skillz lockte. Seit fast einem Jahr bin ich nun bei den Fun’n’skillz und immer wieder denke ich an meinen ersten Auftritt mit ihnen zurück. Monate vor dem Tag des Contests gab es ein paar Umbrüche in unserer Crew und wir mussten praktisch bei 0 anfangen. Wir mussten lernen miteinander zu tanzen und uns gegenseitig zu unterstützen. So viele unterschiedliche Menschen und doch wurden wir am Tag des Auftritts auf der Bühne eins. Wir tanzten zusammen und man fühlte sich nicht alleine. Dieses Gefühl habe ich seitdem jedes Mal, wenn ich mit diesen Mädels auf der Bühne stehe. Dieses Gefühl und dieser Haufen von Verrückten ist für mich unbezahlbar !(Trainerin miteingeschlossen!)

Rahel Fun´z

Rahel : Ich war schon immer vom Tanzen fasziniert aber aktiv kam ich erst dazu durch eine Freundin, die mich überredet hatte mit ihr  zur Tanzschule Wacht zu kommen. Ist schon ein paar Jahre her, ich weiß leider nicht mehr genau wann das war. Was mich am Tanzen begeistert, ist, dass es nicht einfach irgendein Sport ist, man muss es fühlen, sich auf die Musik einlassen und natürlich Spaß haben.Tanzen ist etwas das verbindet, da es eine Sprache ist, die jeder, egal von woher man auch kommt, versteht. Mag zwar kitschig klingen, ist aber wahr :). Bei den fun´z bin ich auch schon ein paarJahre, weiß aber nicht mehr wann genau ich dazu kam.Die besten Erlebnise hatte ich mit den Fun´z immer kurz bevor wir auf die Bühne gingen. Alle waren total nervös und wir haben immer Faxen gemacht um uns die Nervosität zu nehmen.Die Fun´z sind die beste Crew, da wir alles mit viel Spaß und Geschick angehen, wie der Name schon sagt : Fun’n’sklillz

Dance contest 2016
2.ter Platz !!

Fun´z contest

http://www.tanzstudio-wacht.de/wp-content/uploads/2015/11/Fun–z-Schule-150×150.jpg